Optilupe Gleitmittel in Tütchen Gleitgel



Optilupe ist ein wasserlösliches, steril verpacktes Gleitgel, das vor der Anwendung von Airway-Produkten aufgetragen wird. 

Das Gleitmittel erleichtert das Einführen von Endotrachealtuben, Larynxmasken oder -tuben in den Oropharyngealraum und vermeidet Verletzungen beim Patienten. Außerdem kann es für orogastrale Sonden oder Saugrohre verwendet werden. Es findet seine Anwendung sowohl im klinischen, als auch präklinischen Bereich, in Arztpraxen oder im Pflegeheim.

Zahlreiche klinische Studien belegen, dass die Anwendung von Gleitmitteln sowohl bei Larynxmasken als auch bei Endotrachealtuben folgende Vorteile hat:

  • Sie erleichtert die korrekte Platzierung, da das Gleitgel beim normalen Schlucken wie Speichel wirkt
  • Sie trägt dazu bei, Rachenentzündungen und Blutungen der Rachenschleimhaut, die mit der endotrachealen Intubation in Zusammenhang stehen, vorzubeugen
  • Sie beugt einer Aspiration durch Verschluss der Kanäle in der Cuff-Wand vor
  • Sie reduziert Leckagen über den trachealen Cuff bei Doppellumentuben ganz erheblich und sollte für alle Patienten in der Thoraxchirurgie in Betracht gezogen werden

Der Einsatz eines sterilen Gleitgels trägt zudem enorm zur Vermeidung einer Kontamination des Intubationsgebietes bei. 

Das Optilupe Gleitmittel lässt sich durch seine kompakte Verpackung unkompliziert mitführen und schnell anwenden - einfach aufreißen, herausdrücken und auftragen.

Inhalt: 5g